VP-Nr: 
 
Abmelden

... weil Zuhause und Büro manchmal dasselbe sind.

Freiberuflich arbeiten bedeutet, ein Ein-Personen-Unternehmen zu sein. Deshalb ist man aber nicht weniger Unternehmen. Was uns als Energieberater dabei immer wieder wundert: Viele Freiberufler beziehen Energie zu Privat-Tarifen; von regionalen Versorgern. Dabei bieten sich auch für freiberufliche Gewerbetreibende unterschiedliche Business-Tarife an – je nach Verbrauch.

Rat und Tat aus einer Hand

Besonders für Freiberufler ist ein Vergleich aller in Frage kommenden Tarife zeitaufwendig. Gewerblich oder privat? Lieber eine höhere Grundgebühr und dafür weniger für den Verbrauch zahlen? Lohnt sich Ökostrom? Und wo liegen die steuerlichen Unterschiede? Wir kümmern uns gern um alle Ihre Energie-Anliegen. Für Sie ist dabei immer derselbe Energieagent zuständig. Nach einer Analyse Ihres Verbrauchs berät er Sie – auch nach einem möglichen Anbieter- oder Tarifwechsel. Er empfiehlt neue Energieprodukte oder gibt Tipps zum Energiesparen. Zudem übernimmt er sämtliche Korrespondenz und hält Sie stets auf dem Laufenden. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Dieser wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und ist für Sie in jedem Fall kostenfrei. Wenn Sie möchten, führen wir die Beratung schon in den kommenden zwei Werktagen durch.


Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns 2
captcha